Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/daemonenjaegerinnen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
33. Kapitel

~Yus Sicht~

Nun gehts los. Wir fahren zu diesem Silent dings da... Ich will gar nicht. Das wird sicher wieder total gruselig und überhaupt. Ich will nicht, ich will nicht, ich will nicht. Aber ich kann mich ja nicht wehren. Die schleppen mich einfach mit. Außerdem will ich irgendwie ja doch mit, weil wegen, ich bin neugierig...
So... Nun sitzen wir alle im Auto. Lara ist irgendwie voll depri, weil Strify ne Ratte ist. Ich finde, dass Strify jetzt viel besser aussieht und das er jetzt viel cooler ist, und überhaupt. Aber wenn ich das sage, dann werde ich kastriert, glaube ich. Und wenns nicht Lara ist, die mir weh tut, dann sicher Natascha. Also halt ich mich da mal lieber raus.
Mhm... Die Fahrt ist langweilig. Ich glaube, ich spule mal vor....

So... Nun sind wir also an diesem Silent Place viech. Es ist alles dunkel und leise, und überhaupt. Das ist gruselig, genau, wie ich gesagt habe. Mist. Ich wusste es.
Mhm... Aber Dämonen sind hier irgendwie nicht. Ich sehe keine. Und überhaupt ist hier nichts. Hier stehen nur ein paar Bäume rum, die aussehen, wie komische, Gestallten, auch wenn man genau weiß, dass es eigentlich nicht sein kann... Ihr wisst, was ich meine. Die Äste sehen halt aus, wie Arme. Richtig komisch... Und so.
Ich gucke mich jetzt mal um. Ein Alleingang sozusagen. Ich gehe mal... in diese Richtung da.
Plötzlich stoße ich auf etwas... Es ist eine... Puppe. Genau wie die, in unserem ersten Video. Nicht, dass die jetzt ne Bezahlung wollen, weil sie uns zur Verfügung standen...
Ich piekse sie mal etwas an. Genau so, wie Strify das gemacht hat. Jetzt kann er es nicht mehr. Zum einen, weil er keinen Stock mehr hat (der arme. Man sollte ihm einen zum Geburtstag schenken. Wenn ich dran denke, tu ich es auch.)
Und zweitens ist er jetzt eine Ratte, und Ratten können schlecht pieksen. Die kratzen höchstens. Und er könnte sie anpinkeln... Egal.
Ich piekse das Ding also an und plötzlich schlägt es die Augen auf. Ich erschrecke, stolpere rückwärts und falle auf meinen Hintern. Nicht nett...
Als die Puppe dann auch noch anfängt, mit dem Kopf zu ruckeln, ist es um mich geschehen. Ich fange an zu schreien...

~Luminors Sicht~

Wir kommen am Silent Place an und alle verteilen sich, um irgend einen Anhaltspunkt zu finden - ich will jetzt nicht alles so ausführlich und detailiert schreiben, denn das hatten wir ja gerade schon...
Jedenfalls wuseln wir so rum, aber nirgends ist was zu finden. Und alles hier ist still.. Bis plötzlich Yu anfängt ganz laut zu kreischen.
Alle rennen in seine Richtung. Ich möchte auch dort hin rennen, aber ich werde von jemandem zurück gehalten.
"Geh da nicht hin.", sagt eine leise, hohe Stimme und ich drehe mich zu ihr um. Es ist Vanity, die mich festhält.
"Wieso nicht?", frage ich verwirrt.
"Weil... Bleib hier, bitte. Sie werden dich töten. Ich spüre, dass dir was passiert, wenn du gehst. Bleib bei mir.", sagt sie und guckt mir tief in die Augen. Ich kann meinen Blick nicht mehr von ihr wenden. Ich schätze, dass dies der Bann der Vampire ist, vor dem Lara uns mehr als einmal gewarnt hat. Aber es ist zu spät, ich kann mich nicht mehr wehren, zumal ich der festen Überzeugung, dass sie es gut meint. Vielleicht liegt das auch an dem Bann...

~Bad Shins Sicht~

Ich folge den Affen. Ich habe kein gutes Gefühl. Irgendwas wird geschehen, ich bin mir sicher, dass irgendwas schreckliches geschehen wird. Und mit schrecklich meine ich wirklich etwas ganz schreckliches. Ich habe Angst. Ich verstehe mich selbst nicht mehr...
27.10.07 18:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung